Viasko in Berlin

Viasko in Berlin

Das Viasko – Bar und Restaurant ist ein veganes Restaurant mit Bar und Biergarten in Berlin Kreuzberg.

Die Preise im Viasko liegen im mittleren Bereich. Die Hauptspeisen kosten ca. 10 Euro, Vorspeisen gibt es schon für 4-5 Euro, ebenso die Desserts.

Abhängig vom saisonalen Angebot bezieht das Viasko einen Teil des Gemüses erntefrisch vom Biohof „Teltower Rübchen“ in Teltow. Damit soll die regionale und nachhaltige Landwirtschaft unterstützt werden. Der Hof betreibt keinerlei „Nutztierhaltung“ und unterstützt das Konzept der veganen Gastronomie.

Der Inhaber Steffen Weigel möchte gemeinsam mit seinem Team die vegane Gastronomie um einen Ort in Berlin bereichern, der Gemütlichkeit, Qualität sowie transparentes und faires Wirtschaften miteinander verbindet. Orientiert an der veganen Lebensweise, welche auf Rücksicht und Verantwortung gegenüber allen Lebewesen basiert, steht das Viasko seinen Gästen aber auch Mitarbeitern respektvoll und fair gegenüber.

An einem einmaligen Ort unweit vom Landwehrkanal und dem Kottbusser Tor gelegen – dennoch abseits vom lärmenden Straßenverkehr und von vielen grünen Bäumen umgeben – bietet das Restaurant eine einzigartige Atmosphäre und vielfältige sowie qualitativ hochwertige vegane Speisen und Getränke.

Täglich gibt es zudem leckeren, selbst gebackenen Kuchen und fair gehandelten Kaffee von Moema.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag ab 15 Uhr
Samstag & Sonntag ab 11 Uhr Brunch (Reservierung empfohlen),
ab 16 Uhr à la carte,
warme Küche bis 23 Uhr

Kontakt
Viasko – Bar & Restaurant
Erkelenzdamm 49
10999 Berlin

Anfahrt mit der U-Bahn zwischen Prinzenstraße (U1, Bus 140) und Kottbusser Tor (U1, U8).

Telefon: (030) 88 49 97 85
E-Mail: info@viasko.de

Kommentieren