Berlin Café Tschüsch

Berlin Café Tschüsch

Das kleine aber feine Restaurant Tschüsch befindet sich im Veganer-Paradies Berlin, um genauer zu sein im Stadtteil Neukölln. Gekocht wird hier nach typisch indischer Art, wobei das Augenmerk auf Qualität und Frische der Zutaten liegt. Täglich werden 5-6 vegetarische, indische Gerichte angeboten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Münster Cafe Garbo

Münster Cafe Garbo

Im Cinema-Café Garbo treffen Kinogänger auf Nicht-Kinogänger. Allein, zu zweit, zu mehreren. Zum Essen und Trinken, zum Lesen und Nachdenken oder zum Diskutieren über das, was bewegt. Auf der Leinwand wie real.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Deli ist ein kleiner veganer Imbiss, der Burger und Sandwiches auf Basis von Tofu, Tempeh, Soja und Seitan anbietet. Man kann aus verschiedenen selbstgemachten Soßen wählen und natürlich auch komplette Menüs mit Pommes oder Salat bestellen. Außerdem werden wöchentlich wechselnd verschiedene Suppen und Desserts angeboten, Kuchen und Cookies sind immer vorhanden. Die Preise sind im mittleren Niveau.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wittenberg Suppenbar Supperia

Wittenberg Suppenbar Supperia

Die Suppenbar “SUPPÉRIA” in der Schlossstraße 9, in der Lutherstadt Wittenberg gibt es seit fast 4 Jahren und bietet jede Woche mindestens zwei vegetarische Suppen an. Manchmal sind diese Suppen auch vegan, so z. B. die asiatische Vichysoisse, eine Kartoffelsuppe mit Kokosmilch und Zitronengras.

Diesen Beitrag weiterlesen »