Münster Cafe Garbo

Münster Cafe Garbo


Im Cinema-Café Garbo treffen Kinogänger auf Nicht-Kinogänger. Allein, zu zweit, zu mehreren. Zum Essen und Trinken, zum Lesen und Nachdenken oder zum Diskutieren über das, was bewegt. Auf der Leinwand wie real.

Das Garbo ist Café wie Kneipe, Kinogastronomie wie Stadtteilkneipe. Das Garbo bietet neben zahlreichen Getränken auch Speisen, vom hausgemachten Kuchen über Vorspeisen bis zum Dessert. Besonderen Wert legen die Betreiber dabei auf fair gehandelte und ökologisch produzierte Waren. Selbstverständlich ist dabei, dass alle Speisen hausgemacht und möglichst frisch sind und Zusatzstoffe in der Regel nichts in ihren Speisen zu suchen haben.

Die meisten Gerichte sind für Vegetarier/Innen, einige auch für Veganer/Innen geeignet. Jedoch wird im Café auch Fleisch angeboten.

Der Schwerpunkt der Karte liegt auf Pasta und Pfannkuchen, Salaten und wechselnden Monatsgerichten aus verschiedenen Ländern.

Täglich von Montag bis Samstag sind frischgebackende Buttercroissants und üppig belegte Sandwiches für ein erstes oder zweites Frühstück ab 10 Uhr im Angebot. Natürlich kommen auch hier Veganer zum Zuge.

Den ganzen Tag über sind Kleinigkeiten und Monatssuppen erhältlich, genug um mittags satt zu werden.
Und wer sich am Sonntagmorgen mit einem Frühstück und/oder Film verwöhnen lassen will hat dazu ab 10 Uhr im Garbo mit einem reichhaltigen Frühstücksangebot und ab 11 Uhr im Kino Cinema mit Filmen Gelegenheit.

Die Preise im Cafe Garbo sind unterdurchschnittlich. So bekommt man eine vegane Pasta für 3 bis 5 Euro, die vegetarische Variante gibt es immerhin für 5-6 Euro. Auch kleine Portionen (Mezze) werden angeboten, mit denen sich durch chillen & essen die Zeit vertreiben lässt.

Kontakt:
Warendorfer Str. 45 · D-48145 Münster

Öffnungszeiten
Montags bis Samstags* + vor Feiertagen:
10 Uhr bis ca. 0:30 Uhr
Sonntags* + Montags-Feiertage:
10 Uhr bis ca. 22:15 Uhr
Sonstige Feiertage:
12 Uhr bis ca. 22:15 Uhr

Kommentieren